UNSERE GÄSTE ab Juli 2021

Um für Sie "die Welt der schönen Dinge" immer wieder zu bereichern und Sie vielleicht auch mal zu überraschen, laden wir etwa vierteljährlich ein paar ausstellende Gäste zu uns in die Galerie ein. Meist entstammen diese mit ihren selbst gefertigten Arbeiten den Kunsthandwerksbereichen, die die Bereiche von uns 8 Galeristinnen erfrischend ergänzen. 

Julia Winter

Porzellan & Malerei

www.juliawinterporzellan.de

 

In ihrer Porzellanwerkstatt dreht Julia Winter von Hand Porzellanunikate und Kleinserien an der Scheibe, was durch die Drehrillen sicht- und spürbar bleibt. Die Becher, Tassen, Teller, Vasen und Schalen sprechen formal eine Sprache, wodurch sie sich gut kombinieren lassen. Die weiße Oberfläche des Porzellans dient ihr als Leinwand für dezente aber kontrastreiche Pinselmalerei in tiefschwarz, teils mit farbigen Akzenten.  Die reduzierten Motive begegnen ihr im täglichen Erleben von Flora und Fauna, sind inspiriert von der japanischen Tuschemalerei Sumi-e. Dicht gebranntes Porzellan besticht durch seine charakteristische Härte, den hohen Klang und die Lichtdurchlässigkeit.

Es besteht im Alltag und eignet sich gut für den Geschirrspüler.
Die Werkstatt von Julia Winter liegt eingebettet in die „Keramischen Werkstätten Glindow“ auf dem „keramik&kulturGUT Glindow“.



Gisela Berg

Freiberufliche Künstlerin aus Alfeld

www.gisela-berg-textildesign.de

Der Einsatz ungewöhnlicher Materialkombinationen unterstreicht die femininen Schnitte und reflektiert den Entwurf.
Buntbedruckte Seidenstoffe, hochwertige Wollqualitäten in klassischen Mustern, Webpelz, Samt, Cord, etc. geraten durch ihre bewusste Verwendung zu einem eigenwilligen Design. Originelle Verschlüsse, auffällige Futterstoffe und gezielte Textilauswahl machen jedes Teil zu einem unverwechselbaren Einzelstück.


Nora Leschinski

Gestalterin aus Bernsdorf

www.leschiwelt.de

Hinter dem Namen LESCHIWELT verbirgt sich die Gestalterin Nora Leschinski. Sie arbeitet bildhauerisch und grafisch - frei und angewandt. Leschiwelt zieht einen Rahmen um Plastik, Relief sowie Grafik, Buch und Illustration.
HOLZ-RELIEFS
Ein handgroßer Quader aus Eichenholz - der auch Stempel oder Druckstock sein könnte - sich jedoch eher zum Hängen an die Wand eignet (dafür gibt es rückseitig eine Bohrung) oder zum Stellen an den Lieblingsort im Haus. In jedem Falle ein handfestes Schmuckelement, das für gute Laune sorgt und zum Sammeln einlädt...Jedes Einzelstück wurde händig beschnitzt und anschließend mit Acryl-Farbe gefasst.
KARTEN UND POSTER
Aus ihrer typischen Relief-Bilderwelt entwickelt die Gestalterin immer wieder neue Zeichnungen für den Digitaldruck… Sämtliche Motive gibt es als Postkarten und Poster, die in einer kleinen Familiendruckerei auf feinstem Creme-Karton fixiert wurden. Er ist schön kräftig und macht das Hängen mit seinen 300 g auch ohne Rahmung leicht möglich.


Handweberei Purpur

Martina Horn & Sybille Köck

Handweberinnen aus Hasenmoor

www.handweberei-purpur.de
Die Handweberinnen weben in ihrer Werkstatt Schals, Tücher und Wolldecken aus Seide, Wolle und Kidmohair. Bei der Entwicklung ihrer Stoffe ist ihnen die Langlebigkeit ebenso wichtig wie die Farbgestaltung und Musterung.


Catherina Türk
Künstlerin aus Hamburg
www.dearcatherina.de
Ein erneutes Mal dürfen wir uns an den Aquarellen von Catherina Türk erfreuen.
Leicht und durchlässig getuscht wirken die Vögel, Rehe und Füchse trotz - oder wegen - der starken Abstraktion überaus lebendig und beseelt. Wir stellen gerahmte Originale und hochwertige Kunstdrucke auf Klappkarten mit Büttenkuvert aus.


Wir schicken regelmäßig einen Newsletter per Mail heraus, um Sie über wechselnde GastausstellerInnen und Aktionen zu informieren. Wenn Sie in den Verteiler aufgenommen werden möchten, tragen Sie sich hier ein.


Archiv über Gäste, die in der Galerie ZEHN ausgestellt haben

Sie sind auf der Suche nach GastausstellerInnen, die auf dieser Homepage vorgestellt wurden?

Hier geht's zum Archiv.